Frastanz

Felssturz: A-14- Auffahrt gesperrt

Am Donnerstagnachmittag um 14.45 Uhr löste sich in Frastanz auf Höhe der Autobahnauffahrt auf die A 14 in Richtung Deutschland in einer Höhe von etwa 15 Meter rund 40 bis 50 Kubikmeter Felsgestein.

Nach Polizeiangaben rutschten teilweise größere Felsbrocken bis zum Straßenbankett der Auffahrt. Beim E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.