VogelSichtungen

Rotkehlchen auf Platz eins

Laut dem Online-Portal naturbeobachtung.at ist das Rotkehlchen die häufigste gemeldete Wildvogelart 2020 in Vorarlberg. Der Buntspecht belegt Platz zwei und auf dem dritten Platz landete der Graureiher. Die österreichweite „Hitparadenkönigin“ ist übrigens die Amsel. Die Pla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.