Unterflurtrasse finanziell und technisch machbar

Die Gleise, die am See in Richtung Lochau führen, sollen unter die Erde verschwinden. Hartinger

Die Gleise, die am See in Richtung Lochau führen, sollen unter die Erde verschwinden.

 Hartinger

Die Verlegung der Bahn von Wolfurt nach Hörbranz unter die Erde ist laut der Machbarkeitsstudie der Arge Rhomberg-Zierl-BDO umsetzbar. Dazu braucht es aber gemeinsame Anstrengungen über Parteifarben hinweg.

Von Sebastian Rauch

sebastian.rauch@neue.at

Nur 72 Stunden nach der Vision für Bregenz-Mitte präsentierte der Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch das zweite Großprojekt der Landeshauptstadt. Die Verlegung der Bahngleise unter die Erde. Nach Beschluss in der Bregenzer Stadtvertretung wurde durch ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.