Thüringerberg

Sekundenschlaf endet mit Unfall

Am Samstag kurz vor 5 Uhr fuhr ein 21-jähriger Thüringer mit zwei weiteren Insassen mit seinem Auto auf der Jagdstraße in Thüringerberg Richtung Schnifis. Während der Fahrt geriet der Lenker offenbar in einen ­Sekundenschlaf. In der Folge geriet er mit dem Pkw über den linken Fahrbahnrand und stürzt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.