Covid-19

Schulen: Zahl positiver Selbsttests weiter gering

Vorarlberg auch weiterhin das österreichische Bundesland mit den wenigsten positiv ausgefallenen Selbsttests an Schulen.

Unter den 2,4 Millionen Selbsttests, die in der Woche von Freitag (25. Juni) bis zum vergangenen Donnerstag durchgeführt wurden, gab es bundesweit 240 „Treffer“, davon 174 Schüler und 66 Lehrer. Insgesamt fielen damit 0,01 Prozent der Tests positiv aus, in der Vorwoche lag der Wert noch bei 0,009 Pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.