Bregenz

Schussabgabe mit Schreckschusspistole

Am Rande der Pride-Kundgebung in Bregenz ist es am Samstag zu einem Zwischenfall gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, seien bei der Landesleitzentrale mehrere Meldungen über Schüsse eingegangen. Als Verantwortlicher konnte ein 16-Jähriger ermittelt werden. Die Anrufer hatten gemeldet, dass

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.