„Ich entdecke immer mehr Gemeinsamkeiten“

Werner Kogler beim Interview in Feldkirch. Dietmar Stiplovsek

Werner Kogler beim Interview in Feldkirch.

 Dietmar Stiplovsek

Interview. Vizekanzler Werner Kogler zu ­Besuch bei der Landesversammlung der ­Grünen in Feldkirch. Ein Gespräch über die ­Koalitionen in Wien und Bregenz, die Angst vor Neuwahlen und das Postenschacherproblem.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Was halten Sie vom neuen Führungsduo der Vorarlberger Grünen?

Werner Kogler: Ich bin sehr begeistert. Daniel Zadra ist schon hervorgestochen, als wir bundesweit schwierige Zeiten hatten. Da habe ich einen sehr guten Eindruck von ihm gewonnen. Eva Hammerer habe ich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.