Kommentar

Von Moritz Moser moritz.moser@neue.at

Van der Bellens Sucht nach Mitte

Bundespräsident Alexander van der Bellen bemüht sich seit Beginn seiner Amtszeit um Ausgleich. Bei Konflikten war er bestrebt, unter allen Umständen stets den Mittelweg zu suchen. Nachdem die Nationalratsmehrheit 2019 der Bundesregierung das Vertrauen entsagt hatte, meinte er, dies sei „zwar kein al

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.