Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

NS-Wiederbetätigung mit 14 Jahren

Geldstrafe für Jugendlichen, der per Whatsapp 53 Sticker mit NS-Inhalten verschickt hat.

Der damalige Gymnasiast aus dem Bezirk Bludenz war erst 14 Jahre alt, als er nach den gerichtlichen Feststellungen zwischen 2019 und 2020 nicht weniger als 112 Verbrechen nach dem Verbotsgesetz begangen hat. Denn der nunmehrige Lehrling hat nach Ansicht aller acht Geschworenen mit dem angeklagten 11

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.