Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Haft für jahrelangen Missbrauch von Buben

Unbescholtener 56-Jähriger hat, so das nicht rechtskräftige Urteil, zwischen 1988 und 2014 fünf Verwandte im Alter von acht bis 16 Jahren missbraucht und vergewaltigt.

In dem Sexualstrafprozess am Landesgericht Feldkirch ist am Mittwoch am zweiten Verhandlungstag das Urteil ergangen. Der Schöffensenat unter dem Vorsitz von Richter Thomas Wallnöfer verurteilte den unbescholtenen 56-Jährigen aus dem Bezirk Bludenz wegen zahlreicher Sexualdelikte zu viereinhalb Jahre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.