E-Commerce gleicht Rückgänge aus

Um das Online-Geschäft weiter zu erhöhen, investiert Walser im kommenden Geschäftsjahr rund eine Million Euro in digitale Infrastruktur, wie der geschäftsführende Gesellschafter Hans-Karl Walser erklärt.wpa/Gübi, Handout/Walser GmbH

Um das Online-Geschäft weiter zu erhöhen, investiert Walser im kommenden Geschäftsjahr rund eine Million Euro in digitale Infrastruktur, wie der geschäftsführende Gesellschafter Hans-Karl Walser erklärt.

wpa/Gübi, Handout/

Walser GmbH

Bei Handelspartnern musste der Autoausstattungs-Hersteller Walser wegen des Lockdowns starke Rückgänge hinnehmen. Das stärker werdende E-Commerce-Geschäft konnte diese jedoch mehr als auffangen.

Von Günther Bitschnau/wpa

Die auf die Entwicklung, Herstellung und den Handel von Autoausstattungen, Verkehrssicherheitsprodukten sowie Sport- und Freizeitartikeln spezialisierte Walser GmbH kann auf ein „sehr erfolgreiches“ Geschäftsjahr zurückblicken. Das erklärten der geschäftsführende Gesellschaf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.