Bildungsgipfel

Opposition kritisiert Schöbi-Fink

Landesstatthalterin Barbara-Schöbi-Fink. Oliver Lerch

Landesstatthalterin Barbara-Schöbi-Fink.

 Oliver Lerch

Neos und FPÖ orten Gesprächsverweigerung in Sachen Bildungs­gipfel. Die Landesstatthalterin verteidigt sich.

Die Personalvertretung der Landeslehrer hat einen Appell an Landesstatthalterin und Bildungslandesrätin Barbara Schöbi-Fink (ÖVP) gerichtet und einen Bildungsgipfel gefordert. Dass es bisher zu keinem Gespräch gekommen ist, zieht die Kritik der Opposition nach sich. Klubobfrau Sabine Scheffknecht (N

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.