Kommentar

Von Moritz Moser moritz.moser@neue.at

Wenn die Politik volksbegehrt

Volksbegehren wie das aktuell geplante, das sich gegen Korruption richtet, sollen dem Volk die Möglichkeit bieten, sich abseits von Wahlen Gehör zu verschaffen. Nun zählen Politiker in einer Republik ebenfalls zum Volk, trotzdem ist es einigermaßen bemerkenswert, wenn sie Postulate unterstützen, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.