Bregenz

Schon mehr als 200.000 Vorarlberger geimpft

Immer mehr Menschen lassen sich impfen. Hartinger

Immer mehr Menschen lassen sich impfen.

 Hartinger

Ländle in der Pandemiebekämpfung mit großen Schritten unterwegs – nächstes großes Ziel sind 280.000 Geimpfte.

Laut Dashboard des Landes haben schon mehr als 200.000 Vorarlberger eine Erstimpfung erhalten. Damit sei ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Bekämpfung der Pandemie erreicht worden, hieß es gestern in einer Aussendung der Landespressestelle. Über 116.000 Vorarlberger sind bereits vollimmunisie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.