Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Wegrecht blockiert Bau von Millionenprojekt

Auch OGH entschied, dass Nachbarin nicht eineinhalb Jahre auf Weg verzichten muss. Damit kann große Wohnanlage in Lustenau nicht wie geplant umgesetzt werden.

Das Recht einer Lustenauer Nachbarin zur Benützung eines Wegs auf dem benachbarten Baugrundstück verunmöglicht die Erstellung einer Wohnanlage, zumindest in der geplanten Form. Denn eine gemeinnützige Wohnbaugesellschaft hat die anwaltlich von Edgar Veith vertretene Nachbarin in drei Instanzen verge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.