Hohenems

Kopfverletzungen nach Absturz

Eine 17-Jährige ist Montagfrüh in Hohenems in alpinem Gelände vier Meter über eine Böschung abgestützt. Die Jugendliche wollte mit Freunden die Nacht im Freien verbringen. Kurz nach 2 Uhr stürzte sie bei einem Wasserfall ab und verletzte sich am Kopf.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.