AU, Damüls

Kein illegales Autorennen in Damüls

Wegen einer Rennsportveranstaltung im Bregenzerwald wurde ein Abschnitt der Faschinastraße zeitweise gesperrt.

Am vergangenen Wochenende wurde die L 193 Faschinastraße zwischen Au und Damüls wegen einer Rennsportveranstaltung zeitweise gesperrt. Der Renn und Rallye Club Vorarlberg startete mit dem Berg Renn Slalom Damüls in die Motorsport-Saison. Alle 15 Minuten wurde die Verbindung für den Verkehr freigegeb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.