Landesregierung ändert ihr Programm

Die Rheinbrücke in Fußach und Hard wird gebaut, andere Projekte könnten dem Sparstift zum Opfer fallen.  Hartinger

Die Rheinbrücke in Fußach und Hard wird gebaut, andere Projekte könnten dem Sparstift zum Opfer fallen.  Hartinger

Die Pandemiekosten führen zu Einsparungen. Das Landesvermögen soll aber unangetastet bleiben.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Die Vorarlberger Landesregierung plant eine Überarbeitung ihres Regierungsprogramms für die aktuelle Gesetzgebungsperiode. Das gaben Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) und Landesrat Johannes Rauch (Grüne) bei der Präsentation des Rechnungsabschlusses für das Jah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.