VLV sieht derzeit positive Entwicklung trügerisch

Der Spatenstich zum neuen VLV-Gebäude ist erfolgt.  VLV

Der Spatenstich zum neuen VLV-Gebäude ist erfolgt.  VLV

Vorarlberger Landesversicherung blickt angesichts der Begleitumstände auf ein „sehr gutes Geschäftsjahr 2020“ zurück. Corona-Folgen seien aber noch nicht ausgestanden.

Die Vorarlberger Landes-Versicherung VLV hat im Geschäftsjahr 2020 in der nichtversicherungstechnischen Rechnung ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) von 2,46 Millionen Euro erzielt. Das ist zwar ein Rückgang um etwa 38 Prozent gegenüber 2019, allerdings bewegt sich die VLV damit i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.