Bregenz

ÖVP plädiert für Kontrollen in Zivil

Veronika Marte. Mauche

Veronika Marte.

 Mauche

ÖVP schaltet sich in Pipeline-Diskussion ein. Zivilstreifen, Boxenverbote und Zugangsbeschränkungen als Ansatz.

Nachdem die Pipeline zuletzt nächtens vermehrt zur Partymeile wurde und dadurch Probleme in Bezug auf Lärmbeläs­tigung und Littering entstanden, meldet sich auch die Bregenzer Volkspartei zu Wort. „Bei allem Verständnis für die jungen Menschen, die an der Pipeline zusammen feiern, darf dieses Verstä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.