Kiesabbaupläne wirbeln viel Staub auf

Opposition in Götzis wirft Bürgermeister Christian Loacker (VP)Wählertäuschung und Freunderlwirtschaft vor. Der Gemeindechef weist die Vorwürfe zurück.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Nach dem NEUE-Bericht über die aktuellen Entwicklungen beim geplanten Kiesabbau in Altach gehen die Wogen in der Götzner Gemeindepolitik hoch.

Wie berichtet, verhandelt die Marktgemeinde als Grundeigentümerin der künftigen Abbaufläche mit der Standortgemeinde Alta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.