Bregenz

Bergretter und Heli im Dauereinsatz

Gleich drei Einsätze zur Bergung von Wanderern gab es am Samstag für die Bergrettung sowie den Polizeihubschrauber Libelle. Zwei Mal musste dabei die Bergrettung Schruns/Tschagguns ausrücken. Einmal die Bergrettung Riezlern/Mittelberg. Im Montafon verloren ein 28- und ein 30-Jähriger beim Abstieg vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.