Begegnungen

Angst frisst die Seele auf

Marlis Jenny-Druggmüller, Mutter von vier Kindern und Großmutter von fünf Mädchen, glaubt an das Gute.

Was machen Sie nach dem Aufstehen als Allererstes?

Marlis Jenny-Druggmüller: Mein erster Gang geht zur Kaffeemaschine. Meinen heißen Kaffee trinke ich auf der Veranda und genieße den saghaften Blick auf die Schesaplana. Im Winter macht mich die frische Luft zusätzlich munter.

Was wollten Sie als Kind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.