Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Frustrierter Häftling wollte ausbrechen

20-jähriger Insasse der Justizanstalt Feldkirch grub großes Loch in Zellenmauer: Sechs Monate Haft wegen schwerer Sachbeschädigung.

Eigentlich wollten Sie jetzt schon in der Karibik sein oder woanders“, sagte Richter Richard Gschwenter zur Begrüßung zum Angeklagten. Denn der Strafhäftling hat versucht, aus dem Feldkircher Gefängnis auszubrechen. Dazu hat der 20-jährige Tschetschene nach Darstellung der Staatsanwaltschaft Feldkir

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.