Alberschwende

Frontal gegen Lkw gekracht

Eine 35-jährige Autofahrerin ist am Dienstag in Alberschwende bei einem schweren Verkehrsunfall verletzt worden. Sie übersah auf der Bregenzerwaldstraße (L 200) das Ende eines Staus und wich auf die Gegenfahrbahn aus. Dort kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.