Agrargemeinschaft Altenstadt

Immer größerer Grundbesitz, gering angewachsene Mitgliederzahl

Die Agrargemeinschaft Altgemeinde Altenstadt ist nach Nenzing die flächenmäßig zweitgrößte Agrargemeinschaft in Vorarlberg. Sie besitzt rund 1750 Hektar Grund, wobei etwa 1000 Hektar auf Waldgebiete fallen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1960 eignete sich die Agrar Altenstadt immer mehr Flächen grundbü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.