Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Keine Strafe fürmissglückten Raub

Gericht sah von Zusatzstrafe ab, weil 28-Jähriger für anderen Überfall streng bestraft wurde.

Mit seinem gescheiterten Überfall vom 24. Jänner 2015 auf einen Dornbirner Supermarkt hat der vorbestrafte 28-Jährige nach Ansicht der Richter einen versuchten schweren Raub begangen. Dafür beträgt der Strafrahmen 1 bis 15 Jahre Gefängnis. Dennoch sah der Schöffensenat unter dem Vorsitz von Richteri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.