Historische Schifffahrt unter einem Dach

Hohentwiel (links) und Oesterreich (oben) sind nun in einer Gesellschaft vereint. Philipp Steurer, Dietmar Stiplovsek

Hohentwiel (links) und Oesterreich (oben) sind nun in einer Gesellschaft vereint.

 Philipp Steurer, Dietmar Stiplovsek

Bei der Gemeindevertretungssitzung in Hard wurde am Donnerstag die neue Gesellschaftsstruktur für die historischen Schiffe Hohentwiel und Oesterreich beschlossen.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Die bisherige Gesellschaftsstruktur bei den beiden Schiffen war relativ komplex“, erklärt der Harder Bürgermeister Martin Staudinger, um dann einen kurzen Blick auf die Geschichte der beiden his­torischen Bodenseeschiffe, das Dampfschiff Hohentwiel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.