Feldkirch

„Druck passiert eher unterschwellig“

Bei AK und ÖGB sind noch keine Beschwerden eingelangt, dass Arbeitgeber wegen der Impfung Druck ausüben.

Derzeit sind noch nicht alle gegen Covid-19 geimpft, die es auch möchten. Wenn die Entwicklung allerdings so fortschreitet, wird bald der Punkt kommen, an dem die übrig bleiben, die die Impfung verweigern. Und dann könnte auch der Druck in den Betrieben gegenüber impfunwilligen Arbeitnehmern größer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.