Tankstellen sind nach wie vor am Kämpfen

Zwar musste bisher kein Tankstellenbetreiber in Vorarlberg Konkurs anmelden. Allerdings ist die Situation nach wie vor nicht rosig. Die Betreiber hoffen aufs Sommergeschäft – ein Gespräch mit Spartenobfrau Petra Girardi.

Von Miriam Jaeneke

neue-redaktion@neue.at

Mitte November hatte die NEUE bei Tankstellenbetreibern im Land nachgefragt, um herauszufinden, wie es der Branche im Lockdown geht. Damals sprachen Spartenobfrau Petra Girardi, Obfrau der Garagen-, Tankstellen- und Serviceunternehmungen und Fachgruppengeschäf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.