Skaterplatz: Standortentscheidung im Juni

Im Juni entscheiden die Stadträte, wo und wie das Projekt umgesetzt wird. STadt Dornbirn

Im Juni entscheiden die Stadträte, wo und wie das Projekt umgesetzt wird. STadt Dornbirn

Mit Schallschutzmaßnahmen darf der Skaterplatz im Stadtgebiet Dornbirn gebaut werden. Nun entscheidet der Stadtrat über: Standort, Lärmschutz und Außenraumgestaltung.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Noch immer arbeitet die Stadt Dornbirn an der Umsetzung des Projekts Skaterpark. Thematisiert wurde die Problematik auch in der jüngsten Stadtvertretersitzung. Wolfgang Fässler von den Neos erkundigte sich, wie es nun um den Skaterpark stehe. Nicht nac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.