Bregenz

Pfingsten: Zehn Unfälle mit zehn Verletzten

„Erfreulich“ verlief das Pfingstwochenende aus Sicht der Verkehrspolizei – auch aufgrund geringeren Verkehrs.

Die Polizei hat gestern die diesjährige Pfingstverkehrsstatistik vorgelegt, die laut Aussendung „erfreulich“ ausgefallen ist. Von Freitag bis einschließlich Pfingstmontag ereigneten sich in Vorarlberg zehn Verkehrsunfälle, bei denen zehn Personen verletzt wurden. Im Vorjahr wurden bei 16 Verkehrsunf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.