Schutzmaßnahmen

2,1 Millionen Euro in drei Projekte investiert

Vorsicht Steinschlag: Um die Sicherheit zu erhöhen, wird unter anderem die Emsreutestraße abgesichert. Andreas Marent

Vorsicht Steinschlag: Um die Sicherheit zu erhöhen, wird unter anderem die Emsreutestraße abgesichert. Andreas Marent

Im Bereich Wildbach- und Lawinenverbauung haben Bund und Land ihre Unterstützung zugesagt.

Um die Siedlungsräume vor naturgedingten Schäden zu schützen, haben Bund und Land ein Gesamtinvestitionsvolumen von 2,1 Millionen Euro beschlossen. Konkret geht es dabei um drei Projekte in Vorarlberg und der Anteil des Landes an der Gesamtsumme beträgt 500.000 Euro.

Mit den Schutzbauten sollen beste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.