Dornbirn

Fenster aufgebrochen, um Frau zu retten

Die Feuerwehr musste eine Frau aus ihrer Wohnung retten, weil diese eine Pfanne auf dem Herd vergaß und einschlief.

In Dornbirn ist die Feuerwehr am Mittwoch zu zwei stark rauchenden Wohnungsbränden gerufen worden. In einem Mehrparteienhaus retteten Nachbarn und die Polizei eine schlafende Bewohnerin aus ihrer verqualmten Wohnung.

In dem Mehrparteienhaus schlug gegen 22.30 Uhr ein akustischer Feueralarm los, Bewoh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.