Buchs (CH)

77-Jähriger bei Brand verstorben

Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.  kapo

Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.  kapo

Am Mittwochmorgen ist es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Buchs zu einem Brand gekommen. Ein 77-jähriger Bewohner konnte nur noch tot geborgen werden. Die Brandursache ist noch unklar und wird durch die Kantonspolizei St. Gallen abgeklärt. Passanten stellten Rauch aus einer Wohnung des M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.