Feldkirch

Neos: Bunter Schutzweg als Zeichen der Vielfalt

So stellen sich die Neos den Schutzweg am Schloss­graben in Feldkirch vor.NEOS

So stellen sich die Neos den Schutzweg am Schloss­graben in Feldkirch vor.

NEOS

Feldkircher Pinke nehmen sich in Sachen Vielfalt Städte wie Wien, Linz und Villach zum Vorbild.

Nachdem in den vergangenen Wochen mehrere Regenbogenfahnen im ganzen Land angezündet oder gestohlen worden sind, wollen die Feldkircher Neos ein Zeichen für die Vielfalt in der Montfortstadt setzen. Diesbezüglich haben sie einen Antrag mit dem Titel „Feldkirch ist bunt“ in der Stadtvertretung eingeb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.