Artenschwund schreitet voran

Lokalaugenschein am Stadtrand von Bregenz.

Lokalaugenschein am Stadtrand von Bregenz.

Lebensräume werden beschädigt, abgeholzt, fragmentiert, übernutzt oder zerstört. Die Roten Listen für Vorarlberg zeigen das große Ausmaß der Gefährdung.

Der weltweite Verlust der biologischen Vielfalt hat dramatische Ausmaße angenommen und ist längst auch in Vorarlberg angekommen.

Experten. Über den aktuellen Stand informierten Umwelt- und Klimaschutzlandesrat Johannes Rauch, Gerold Ender von der Dienststelle Umweltschutz Bregenz, Cornelia Peter von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.