Bregenz

„Gemeinsam am See“

Wie berichtet, kam es am vergangenen Wochenende an der Bregenzer Pipeline zu einer starken Verschmutzung durch zurückgelassenen Müll. Dies stieß bei den Verantwortlichen der Stadt, aber auch in der Bevölkerung auf großes Unverständnis. Aus diesem Grund hat der Bregenzer Bürgermeist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.