Warteschlangen vor dem Hofladen

Heimische Lebensmittel sind seit Corona gefragter denn je. Der Konsument tendiert zu regionalen Produkten direkt vom Bauernhof.

Von Georg Widerin

georg.widerin@neue.at

Das letzte Jahr war alles andere als planbar. Das gilt natürlich auch für die landwirtschaftlichen Lebensmittelproduzenten. Die Pandemie hat gelernte Prozesse im Betrieb gehörig durcheinandergewirbelt. Aber es haben sich auch neue Trends ergeben und Türen eröffn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.