Bregenz

Motorradunfälle: Oft Ablenkung als Ursache

Unachtsamkeit und Ablenkung häufigste Ursache bei Motorradunfällen auf Autobahnen und Schnellstraßen .

Zwischen 2012 und 2019 ereigneten sich insgesamt 777 Motorradunfälle auf Autobahnen uns Schnellstraßen in Österreich. Bei rund 300, das sind fast 40 Prozent, ist die Unfallursache Unachtsamkeit oder Ablenkung. Darüber informiert die Asfinag am Donnerstag. Die verbotene Nutzung vom Smartphone oder da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.