Langzeitarbeitslosigkeit

„Jetzt bist du ganzunten angekommen“

Ulrike Peter war lange Zeit arbeitslos und geht am 1. Mai in Pension.

Ulrike Peter war lange Zeit arbeitslos und geht am 1. Mai in Pension.

Lange Phasen von Arbeitslosigkeit können Menschen in psychische Krisen stürzen. Eine Betroffene berichtet.

Ulrike Peter (60) war in den letzten Jahren immer wieder auf der Suche nach Arbeit. Begonnen hat alles vor beinahe 20 Jahren. „2005 bin ich zum ersten Mal arbeitslos geworden. Das ging dann 19 Monate. Es folgten starke Depressionen, die ich versucht habe, im Alkohol zu ertränken. Das ist natürlich n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.