Tourismus

Große Einbrüche durch Corona

Corona verhinderte den Winter-Tourismus.  Stiplovsek

Corona verhinderte den Winter-Tourismus.  Stiplovsek

Die Pandemie hat das Urlauben bisher massiv eingeschränkt. Reisewarnungen und Lockdowns haben den Tourismus in Summe bereits 105 Millionen Nächtigungen gekostet (März 2020 bis März 2021) – ein Minus von 62 Prozent. Den allergrößten Einbruch bei den Buchungen im bisherigen Winterhalbjahr verzeichnete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.