Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Nach Böllerwurf Drohung mit Pistole

Diversion für Nötigung: 19-Jähriger bedrohte zwei Verfolger mit Schreckschusspistole.

Der 19-Jährige warf nach den gerichtlichen Feststellungen Ende Jänner aus seinem Auto Böller unter einen anderen Pkw. Die Feuerwerkskörper explodierten unter dem Fahrzeug. Der davon betroffene Autolenker fuhr dem in seinem Wagen flüchtenden Böllerwerfer nach. Der Verfolger bremste den Flüchtenden au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.