Mehr Bio – die Pandemie als Motor

Zu Gast beim Biohof Breuss in Röthis. Philipp Steurer (3)

Zu Gast beim Biohof Breuss in Röthis.

 Philipp Steurer (3)

Zuwachsraten bis zu 20 Prozent befeuern die Bio-Landwirtschaft des Landes. Österreichweit ist man dennoch Schlusslicht.

Von Georg Widerin

georg.widerin@neue.at

Zu dieser Jahres- und Tageszeit hat ein Biobauer im Land nicht viel Zeit, denn es gibt viel zu tun, gerade jetzt im Frühjahr“, betont Lukas Breuss, Biolandwirt in Röthis. „Wir haben hauptsächlich Gemüse von A bis Z ganz saisonbezogen. Von Radieschen über Salat b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.