14-Millionen-Euro-Hotel mit neuem Gesicht

Der Bau des Hotels vis-à-vis des Dornbirner Bahnhofs hat längst begonnen. Allerdings wird ein neuer Entwurf der Architekten marte.marte umgesetzt.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Im Bahnhofsviertel in Dornbirn tut sich derzeit einiges. Während das neue Polizeigebäude kürzlich bereits bezogen und die Bahnhofstraße selbst neu gestaltet wurde, ist auch der Bau des neuen Stadthotels „the flint“ vis-à-vis des Bahnhofs längst im Gang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.