Au

Metallteil bleibt in Auge stecken

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Montagvormittag bei Grabungsarbeiten für eine neue Stromleitung in der Bregenzerwald-Gemeinde Au ereignet. Laut Polizeiangaben schnellte einem 32-jährigen Arbeiter ein abgebrochenes Stück eines Schraubenziehers in das linke Auge, wo das Metallteil stecken blieb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.