Mehr als ein Viertel hat die erste Impfung

Um Wartezeiten vor den Impfstraßen zu vermeiden, gilt es, pünktlich, nicht zu früh und mit ausgefülltem Aufklärungsbogen zu erscheinen. vlk

Um Wartezeiten vor den Impfstraßen zu vermeiden, gilt es, pünktlich, nicht zu früh und mit ausgefülltem Aufklärungsbogen zu erscheinen. vlk

Weitere 12.500 Vorarlberger erhalten diese Woche die erste Schutzdosis – immunisiert werden über 50-Jährige und gewisse Berufsgruppen. Impfung in Ordinationen läuft an.

Das Impftempo in Vorarl­berg zieht an. Mehr als 17.950 Immunisierungen konnten vergangene Woche durchgeführt werden, damit sind mehr als ein Viertel aller Vorarlberger Impfberechtigten teilimmunisiert. In dieser Woche lassen sich wieder rund 12.500 Personen eine Corona-Schutzimpfung verabreichen. Im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.