Dornbirn

Kohle entzündet Blumentrog

Am Donnerstagmorgen kam es in einem Mehrparteienhaus in Dornbirn zu einer starken Rauchentwicklung. Beamte der Bundespolizei und der Stadtpolizei gelangten mit einer Leiter in das oberste Geschoss, wo auf der Terrasse ein Blumentrog in Flammen stand. Der Brand wurde gelöscht, bevor er sich weiter au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.