2,1 Millionen Euro für Sanierung von Heizwerk

Ein halbes Jahr sollen die Bauarbeiten nach dem Spatenstich dauern.  illwerke vkw

Ein halbes Jahr sollen die Bauarbeiten nach dem Spatenstich dauern.  illwerke vkw

Effizienz des 2003 errichteten Biomasse-Heizwerks in Damüls wird erhöht. Insgesamt 10,5 Millionen Liter Heizöl wurden seit dem Betriebsstart durch Biomasse ersetzt.

Mit dem Spatenstich ist kürzlich der Startschuss für die Generalsanierung des Biomasse-Heizwerks Damüls gegeben worden. Insgesamt werden 2,1 Millionen Euro in Effizienz, Umwelt und Betriebssicherheit investiert, heißt es in einer Aussendung vom Donnerstag. Die Eigentümerverterter der Biomasse-Heizwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.