Hausbesuche auf Minimum reduziert

Eine Impfung in den eigenen vier Wänden gibt es nur dann, wenn ein Arzt dies für notwenig erachtet.   Hartinger

Eine Impfung in den eigenen vier Wänden gibt es nur dann, wenn ein Arzt dies für notwenig erachtet.  

 Hartinger

Aufwand für mobile Impfungen von Bett­lägerigen „unverhältnismäßig hoch“ – Konsequenzen für Impftaktiker nicht angedacht.

Wer in der Steiermark einen Impftermin zwei Mal absagt oder gar nicht auftaucht, wird von nun an ganz nach hinten gereiht. Damit geht das Land gegen sogenannte „Impf-Taktiker“ vor, die darauf hoffen, bei einem neuen Termin mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer geimpft zu werden. Offenbar melden sich im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.